Montag, 21. Mai 2012

Von den Mukis erhalten!

Dieser Wunderschöne Lavendeltopf habe ich heute in meiner letzten Muki-Stunde von den Muki's erhalten. Mit dem habe ich nicht gerechnet...das war ein ganz schönes Erlebnis! Vielen Dank. Jeden zweiten Montag..gebe ich Muki-Vaki Turnen (Mütter oder Väter Kind Turnen. dieses Mal hatte ich 14 Kinder. Ich mache das mit einer zusammen das es für uns nicht immer jeder Montag ist. Aber jetzt hat sie Momentan aufgehört... und ich mache dann ab Herbst alleine weiter. Es macht spass...den Kindern das turnen schmackhaft zu machen. Aber manchmal ist es auch mit arbeit verbunden...aber es soll ja in meiner Hausfrauen Woche eine Aufgabe sein....nicht immer am Herd zu kleben und so weiter. Obwohl ich ehrlich gesagt...eigentlich sehr gerne für jakob da bin und mit ihm die Zeit verbringe, weil ich denke nachholen kann man das nicht mehr. Trotzdem ist es für mich eine Abwechslung mit Leuten,Freunden, Kinder eine Std. was zu machen was spass macht. Der Steptanz ist auch eine wahnsinnige freude...und es ist dann für mich gar nicht mehr arbeiten sondern ein Hobby. Darum ich fühle mich momentan glücklich oder Pudelwohl. Liebe Hausfrauen wertet euch nicht ab und sagt nicht immer..."nur eine Hausfrau! Denn eine Putzfrau macht auch nichts anderes als eine Hausfrau...der unterschied sie bekommt einen Lohn. Mein lohn....meine freie Zeiteinteilung. Ich schätze es nicht immer punto das gemacht zu haben...oder auch mal der Besen liegen lassen und ab in die Natur. Und wenn ich ehrlich bin...reich sind wir auch nicht...für uns ist es ein glück wenn ende Monat die Rechnungen bezahlt sind und es noch reicht mit der Familie was zu unternehmen. Aber ich will überhaupt nicht klagen...uns geht es prima...wir haben ein schönes Heim....und Zeit...das ist unser luxus.
Ach zu unserem Hochzeitstag...letzte Woche gabs eine Riesen-Orchide....ich habe freud wie ein kleines Kind.. hihi...so muss jakob wecken...im letzten Bild...er hat sich ein Haus gebaut...aber er ist eingeschlafen....mein Aktifit....der mal von selbst einschläft....ich glaube er sprürt das Wetter...aber ich auch....bä....nicht jammern...weiter hopp de Bäse!



Kommentare:

  1. halli hallo hanna...ich schätze heute mein einfaches leben viiiiel mehr als früher...da verdiente ich auch mit und wir konnten uns ganz viel leisten, heute überlege ich mir halt vier mal länger ob ich was brauche...ich liebe es im wald zu sein...am fluss...oder einfach im garten...das ist mein luxus und ehrlich mir fehlt es an nichts!! also geniesse du auch deinen jakob und alles andere ist unwichtig...
    liebs grüessli lee-ann

    AntwortenLöschen
  2. Liebe Hanna

    Den Lavendel-Stock hast du dir bestimmt verdient. Das Muki-Turnen ist so wertvoll für die Kinder. Es ist toll, dass es Frauen gibt, wie dich. Es ist nämlich je länger je schwieriger Leute zu finden, die solche Freiwilligen-Arbeit leisten wollen. Es ist ja nicht nur die Stunde mit den Kindern, es steckt auch viel Vorbereitung dahinter. Das erlebe ich auch so in der Spielgruppe.

    Ja, das ist halt leider so ein Thema mit der fehlenden Anerkennung unseres Berufes als Familienfrau. Dabei wäre es so wichtig für die Kinder da zu sein, auch wenn man halt dafür auf einiges verzichten muss. Als Spielgruppenleiterin habe ich schon oft das Gefühl, dass diejenigen Kinder mehr "Boden" haben, deren Mütter für die Kinder da sein können.

    Liebe Grüsse und auch dir eine schöne Woche!
    Lg, Regula

    AntwortenLöschen