Dienstag, 8. Mai 2012

So mein erstes Kleid !

 Zugegeben es hat Mut gebraucht...aber es hat sich gelohnt. Angefangen hat es mit Stoffkauf im Ikea.. dort hatte es mich gepackt. Aber ich musste das schon in mehreren etappen schneidern....ihr wisst der kleine Luuser hält mich auch trab. Aber mein Mann hat mal am Sonntag ein Jakob-Tag eingereicht. Es war auch schwierig grösse 36 zu nähen und selbst nicht anziehen zu können. Ja ja lacht nur...ich bin eine Amatörin....Aber jetzt am Schluss bin ich sehr stolz das ich was genäht habe was sich auch am schluss sehen lässt. Also Evelyns Modespass hat das ursprünglich ins rollen gebracht. Ihr Kleid hat mich dazu bewegt auch mal so was zu nähen. Und stellt euch vor es gibt noch 2 weitere ...hihi 

euch allen ein guter Mittewoche-Tag hanna



Kommentare:

  1. haaaaammmmmerrrrr....du bisch spitze!!!! riesenkompliment du geniale amatoerin!!!!
    weiter so ich bin begeistert!

    liebs gruessli ciao ciao

    AntwortenLöschen
  2. Hallo Hanna

    Wow! Das sieht ja mega-gut aus! Hast du das mal gelernt oder kannst du das einfach so aus dem Ärmel schütteln?

    Liebe Grüsse
    Regula

    AntwortenLöschen