Donnerstag, 12. April 2012

Saftiges grün... und ein wunderschönes

Pferd...das sind immer noch Bilder von dem Osterspaziergang.
Götti und Papa... Männergespräche...








Was man hier nicht sieht...jakob mit der Garette...und die Kühe kamen angerast und waren ganz neugierig. Bringt der uns jetzt heu?






























So ein leuchtendes grün,wow!



































Ein kleines Dörfchen...hab schon wieder dessen Namen vergessen...aber dafür habe ich euch ein Rezept:


Rüebli Süppchen mit Ingwer!


So gehts :


1 Kg Rüebli ,waschen, schälen, schneiden


1 Zwiebel , schälen würfeln

Butter in einem Topf erhitzen, Rüebli und Zwiebeln darin dünsten dann die Brühe angiessen und alles 20 min garen( oder Rüebli und Zwiebeln in Steamer legen und 20 min dämpfen )

1 Liter Gemüsebrühe und Rüebli, Zwiebeln Pürieren ... ein Schuss Milch oder Schlagcreme- Sojarahm dazugeben

etwas Zucker, Salz, Pfeffer und Ingwer dazugeben

zum schluss mit einem Löffel Joghurt oder Sauerrahm und Koriandergrün abschmecken


e guete


Schöner Donnerstag


hanna

Kommentare:

  1. Liebe Hanna

    Vielen Dank für deinen Kommentar. Da hast du recht, dass die Scheidung der Eltern einem schon irgendwie prägt und auch stark macht. Ab und zu gibt es dann halt aber auch die Momente in denen einem die Vergangenheit einholt und man sich wieder ganz klein und hilflos fühlt. Aber was solls, ändern kann man ja im nachhinein eh nichts mehr und kann bloss versuchen, das beste daraus zu machen...

    Deine Fotos sind schön. Ich freue mich auch an dem satten Grün, dass die Natur uns jetzt wieder bietet, so schön!

    Rüebli-Süppchen tönt gut, ich müsste aber den Ingwer weglassen, das ist nicht so ganz mein Ding..

    Liebs Grüessli
    Regula

    AntwortenLöschen
  2. ♥ genau söttigi Spaziergäng tüe allne guet...
    nume näbem Galopi, da hätti wohl en riiiese Boge gmacht:-)))) hihihi...
    härzlichs Grüessli Nathalie

    AntwortenLöschen
  3. Sind das tolle Bilder! Wunderschön ist der Frühling.... doch momentan fehlt einfach die Sonne!
    Einen guten Wochenstart wünscht Dir Yvonne

    AntwortenLöschen
  4. Liebe Hanna
    Vielen Dank für Deinen lieben Kommentar auf meinem Blog.
    Ich wünsche Dir einen schönen Abend und grüsse Dich herzlichst Yvonne

    AntwortenLöschen