Samstag, 10. September 2011

Weiterfolge ...

Es war wirklich toll unser Kurztripp.. einfach Luftveränderung, neue Umgebung und mal lädeln ohne kleiner Anhang!










































































































Das Wasser, der Rhein zog mich immer wieder Magisch an! Einfach auf einer Mauer sitzen und einfach so reinzuschwelgen. Führer Reiste ich sehr gern in andere Länder... und jetzt hab ich aber bemerkt das ich die Schweiz noch gar nicht richtig gesehen habe... das holen wir jetzt nach... ich schätze es in der Schweiz geboren zu sein... es ist mein zu Hause.

Hanna


Kommentare:

  1. ja hanna auch mir gings so...ich hab ganz viel gesehen von der welt, die schweiz entdecke ich auch erst seit ein paar jahren...und es hat schöne 'fläckli'!!!
    liebs grüessli lee-ann

    AntwortenLöschen
  2. Liebe Hanna,
    ich freue mich, dass es dir so gut geht. Ja, ich denke auch, man muss auch manchmal wegfahren, um zu erfahren, dass es zu Hause auch schön sein kann. Schön, dass du es so empfindest.
    Bei uns scheint heute ganz toll die Sonne und es ist 26 Grad warm. Wir halten uns meisten im Garten auf. Ich trockne Wäsche und bügele sie auf der Terrasse. Mittags haben wir gegrillt. Jetzt habe schnell ein Beitrag gemacht.
    Ich danke dir für dein Kommentar und wünsche dir und deiner Familie ein schönes Wochenende.
    Liebe Grüße Dorothea

    AntwortenLöschen