Dienstag, 16. Juni 2009

Gefühle schreiben oder erzählen ?

Ich habe mich schon gefragt warum so viele Leute über gefühle besser schreiben können als erzählen? Also ich habe da schon in einigen Blog's gelesen das die meisten über ihre gefühle sehr viel berichten können die eigentlich sehr privat sind und wenn man bedenkt...sind ix tausende Leute wo dass lesen ... ja natürlich die Menschen möchten ja das man das liest ...sonst würde man es nicht im Blog veröffenlichen....aber der gluh am ganze finde ich....das man das nicht an Freunde oder Bekannten, Nachbarn per angesicht erzählen kann.....also irgendwie kann ich ja auch verstehen und doch versetzt es mich ins grübeln warum es einfacher ist ins Netz zu hängen und wild fremden zu quatschen und mit den besten Freunden...stummt man sich an. Also ganz ehrlich ich berichte auch sehr gerne auf meinem Blog was ich grad so treibe und lese dann ganz gespannt die kommentare den für mich sind verschiedene Meinungen sehr interessant...und noch interessanter wenn man nicht gleicher meinung ist... also ich finde das auch nicht negativ....so kann man richtig ins Gespräch kommen und manchmal gibt es eim auch wieder ein gedankenstoss und muss sich wieder neue orientieren. Also der Pc hat viele vorteile ... also ich könnte es mir ohne glaub nicht mehr so ganz vorstellen aber ich muss auch gestehen das es auch nachteile gibt. Aber lassen wir das für heute den mein Mann hat gekocht... muss los .....ich werde verwö ....huch !

allen ein schöner Abend .....freue mich auf einen komentar ...lach!

Kommentare:

  1. Ich staune auch was manchmal so im internet geschrieben wird....aber jeder macht es so wie es für ihn stimmt...ich bin eher vorsichtig und bespreche meine gefühlswelt lieber mit jemandem den ich kenne....aber eins muss ich sagen....ich habe auch einen lieben mann der manchmal für mich kocht und das ist sooooo schöööön!!!
    liebe grüsse an dich liebe hanna
    ann

    AntwortenLöschen
  2. Liebe Ann

    Oh da haben wir ja was gemeinsam .... es ist einfach sooooooooo schön und lieb bekocht zu werden....ich habe es gestern genossen.Dann habe ich noch ein lieber kommentar bekommen....Tag ist gerettet....es liebs grüessli vo miär ond em jakob

    AntwortenLöschen
  3. Hallo Hanna
    Vielen Dank für deinen Besuch und Kommentar bei mir, habe mich sehr gefreut.
    Dann möchte ich dir ein Kompliment aussprechen für das tolle Foto, gefällt mir sehr gut!
    Zu deiner Frage, ich bin da eigentlich auch eher vorsichtig was ich in meinen Blog schreibe.
    Ganz liebe Grüsse Marie-Louise

    AntwortenLöschen