Dienstag, 19. Mai 2015

Meitschibei

Ja das Wetter macht so was es will...sprich das macht es eigentlich immer...aber mal heiss mal kalt... mal nass mal windig. Wenn die Sonne kommt hat man ja nichts dagegen aber der Körper braucht so paar Tage zum dran gewöhnen. Aber der schnelle Wechsel macht träge und Kopfweh... und so. Obwohl wenn ich draussen bin geniesse ich es zwar immer ausser das man halt entweder sehr schlapp. Das untere Bild sieht so verschwommen aus...aber gefällt mir trotzdem. Ach, und das Meitschibei  ist einfach lecker...als Kind viel gegessen...plötzlich in den Becken verschwunden wieder gefunden in einer Beck...ach und jamy gleich paar stück gekauft....dazu natürlich kein Café oder Tee .. bye bye hanna
 


Kommentare:

  1. ui hanna ja ich fühl mich im moment auch so...ziemlich müde...mir macht das wetter wenn es heiss wird etwas mühe. ich habs so um die 20-23 grad gerne, alles darüber ist mir meist zu warm, da bin ich am auslaufen ;))))
    meitschibei hab ich auch immer gerne gehabt...mmmmh
    liebs grüessli und einen wunderbaren tag wünsche ich dir
    lee-ann

    AntwortenLöschen
  2. Liebe Hanna,
    vielen Dank für deinen Kommentar bei mir. Ich habe mich sehr gefreut. Ich habe gewartet auf einen neuen Post, um die zu antworten.
    Deine Terrasse sieht sehr schön aus, so viele Blüten. Und Marla ist schon sooo groß und hübsch. Mir geht es ein bisschen wie dir und es ist vielleicht auch das Wetter. Auch bei uns ändert sich ständig von warm zu kalt. Und den Wind mag ich überhaupt nicht.
    Wünsche dir eine gute neue Woche und dass du dich besser fühlst.
    Viele liebe Grüße ... Dorothea :-)

    AntwortenLöschen
  3. Huhu du liebe..

    ich kenn zwar kein Meintschibei...aber es sieht sehr lecker aus....süsse Fotos...Marla sieht zum knutschen aus...so e richtig klei Nüdeli !!!

    Liebste Grüsse
    Vera

    AntwortenLöschen